Lustige Sprüche

Kaum vergeht ein Tag, bei dem man keinen lustigen Spruch auf WhatsApp, Instagram oder Facebook zugeschickt bekommt. Lustige Sprüche muntern einen auf, machen gute Laune und bringen den Leser im besten Fall zum Lachen.

Damit dir beim durchstöbern unserer Sprüchen nicht langweilig wird, haben zu den bekanntesten und beliebtesten Sprüchen auch eher unbekanntere hinzugefügt. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und bedenke stets: Lachen ist die beste Medizin!

Lustige Sprüche Titelbild

Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage.


Dein Gesicht ist wie ein Lexikon. Man möchte einfach immer wieder nachschlagen.


Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.


Lustige Sprüche zum Totlachen

Je größer der Dachschaden desto besser der Blick auf die Sterne.


Natürlich mache ich gerne Sport. Deshalb auch so selten. Soll ja schließlich was Besonderes bleiben.


Wenn ich du wäre, wäre ich gerne ich.


Lustige Sprüche sind der Eisbrecher schlechthin. Hat man einen gemeinsamen Humor, kann man davon ausgehen, dass man auch etliche andere Gemeinsamkeiten hat. Menschen stellen mithilfe von Humor und einem witzigen Spruch eine Verbindung her, die mitunter ein ganzes Leben lang halten kann. Einige Menschen haben sich aufgrund eines witzigen Spruches ineinander verliebt. Und diese Liebe kann man auch in seinen Freunden oder in völlig fremden Menschen entfachen. Ein lustiger Spruch, so zuckersüß, kann einen Tag retten, ein Leben erhellen, ein Lächeln bereiten und den Humor anderer Personen im Raum kitzeln, bis kein Auge trocken geblieben ist.


Liebe Mathelehrer, schon mal dran gedacht, dass x vielleicht anonym bleiben will.


4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.


Immer diese neidischen Blicke im Fitnessstudio. Sollen die sich halt ihre eigene Pizza mitbringen.


Tipps für einen flachen Bauch: Nur flache Sachen essen! Zum Beispiel Schokoladentafeln und Pizza!


Sei lieber zu alt für den Scheiß als zu scheiße für dein Alter.


Ich lasse mich zum Pandabären umschulen. Wenn ich faul rumliege und immer dicker werde, finden mich trotzdem alle niedlich.


Lieber 2 Promille, als gar keine inneren Werte.


Ich wollte für diesen Sommer 5 Kilo abnehmen. Jetzt fehlen nur noch 8.


Ich bin nicht schüchtern, ich hab nur keine Lust mit dir zu reden.


Gestern stand ich noch am Rande des Abgrunds, heute bin ich schon einen Schritt weiter!


Der frühe Vogel stirbt wegen Schlafmangel.


Ich mag Nashörner! Die sind wie Einhörner, nur dicker!


Das Problem will ich nicht, zeig mir das Nächste!


Wenn man nachts nichts essen soll, warum gibt es dann Licht im Kühlschrank?


Allzu oft verwenden wir diese vier Begriffe als Synonyme, doch sie sind nicht wirklich deckungsgleich. Alle vier bezeichnen eine Aussage oder einen Text, der uns amüsiert und zum Lachen bringt, und oft sind die Übergänge zwischen ihnen fließend und schwer zu erkennen. Trotzdem ist es wichtig, die Unterschiede zu kennen und zu beachten, denn nicht in jeder Situation, in der wir jemanden zum Lachen bringen wollen, sind wirklich alle vier gleichermaßen angemessen.

Ein Scherz ist eine meist spontan aus dem Moment erwachsende lustige Aussage, die nicht wahrheitsgemäß ist und auch vom Gegenüber nicht ernst genommen werden soll. Es kann sich dabei aber auch um einen harmlosen Streich handeln, wie zum Beispiel das Schenken einer einzelnen Socke als Lacheffekt vor dem Überreichen des eigentlichen Geschenkes.

Ein Witz ist eine erfundene kurze Geschichte, die den Zuhörer oder Leser durch eine unerwartete Wendung zum Lachen bringen soll. Witze werden meist nicht spontan erfunden, sondern gesammelt und im richtigen Moment, häufig auf Aufforderung oder in Reaktion auf einen von einer anderen Person erzählten Witz, weitererzählt. Dabei wird für das Publikum ganz klar gemacht, dass es sich um einen Witz handelt: „Du, kennst du den schon?“

Ironie ist deutlich schwieriger einzusetzen als Scherze und Witze. Sie wirkt dadurch, dass wir das Gegenteil von dem sagen, was wir tatsächlich meinen, und der erwünschte Lacheffekt tritt nur dann auf, wenn unser Gegenüber das auch klar durchschaut. Verstellen wir uns zu gut oder ist unser Gegenüber weniger scharfsinnig als erwartet, kann Ironie auch zu Streit und verletzten Gefühlen führen.

Noch größer ist das Risiko anzuecken bei der Satire. Sie ist eine bewusste Übertreibung oder Untertreibung, durch die Dinge lächerlich gemacht oder verspottet werden, um Kritik zu üben oder mächtigere Personen oder Institutionen herauszufordern. Werden die Mittel der Satire von einer mächtigeren Person gegenüber einer schwächeren angewandt artet das leicht in Mobbing aus, weshalb satirische Sprüche stets mit Bedacht und unter Berücksichtigung des jeweiligen Publikums eingesetzt werden sollten.


Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.


Gut, dass wir nicht gleicher Meinung sind, sonst hätten wir ja beide Unrecht.


Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst? Meine Schulbildung war kostenlos, deine umsonst.


“Sie hören von meinem Anwalt!” ist die Erwachsenen-Version von “Das sag ich meiner Mama!”


Ich bin nicht gefallen. Ich habe den Boden attackiert.


Also bei mir kann jeder sagen, was ich will.


Natürlich weiß ich, dass ich manchmal doof bin. Ich bin ja nicht doof.


Jeder sollte jemanden haben, der im entscheidenden Moment nachschenkt.


Das Wort “Vegetarier” kommt aus dem Sanskrit und bedeutet “zu blöd zum Jagen”.


Wenn ich mal allein sein will, stelle ich mich im Baumarkt an den Infostand.


Lustige Sprüche zum Totlachen

Hab ich gesagt ‘Mülltonne öffne dich’, oder warum redest du mit mir?


Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus. Ihre Feuerwehr.


Jeder weiß, wie wohltuend es sein kann, aus vollem Herzen zu lachen. Das Gefühl, wenn die Tränen über das Gesicht laufen und sogar die Bauchmuskeln vor Lachen schmerzen, ist wahrer Balsam für die Seele. Doch woher kommt das Lachen beim Menschen eigentlich? Bereits im alten Griechenland gab es professionelle Witzerzähler und ein ausgeprägter Humor wurde hoch geschätzt.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der älteste überlieferte Witz beinahe 4000 Jahre alt ist und auch heute in jeder Gesellschaft auf der Erde in bestimmter Art und Weise Humor und Lachen dazugehören und Teil des menschlichen Miteinanders sind. Viele Forscher gehen davon aus, dass Lachen ein Reflex ist, der ursprünglich aus dem Spielverhalten von Jungtieren entstand. Primaten wie Schimpansen oder Orang-Utans sind, ebenso wie der Mensch, in der Lage zu lachen.

Den Reflex des Lachens mit gezielt eingesetztem Humor hervorzurufen, ist jedoch eine Errungenschaft des Menschen, denn etwas als lustig zu deklarieren, erfordert Sprachkenntnisse und ein Verständnis sozialer Situationen. Beides gilt als höhere kognitive Fähigkeit. Eine Theorie über die Entstehung des Lachens besagt, dass das Lachen weit vor der Entwicklung von Sprache zur Kommunikation gedient hat. Ursprünglich galt es unter Tieren und Menschen als Drohgebärde, die Zähne zu zeigen.

Kam dieses Verhalten jedoch innerhalb einer Gruppe vor, signalisierte die Geste Verbundenheit und einen starken Zusammenhalt. In wissenschaftlichen Studien konnten Neurowissenschaftler herausfinden, dass die Wahrnehmung von Humor mit dem Belohnungssystem des Gehirns verknüpft ist.

Sobald etwas als lustig erkannt wird, schüttet das Gehirn Dopamin aus und sorgt damit für das Gefühl von Wohlbefinden und Zufriedenheit. Dieser Zusammenhang erklärt auch, weshalb Humor und Lachen als gesundheitsfördernd gelten. Das Dopamin reduziert Stressgefühle und senkt somit den Blutzucker und stärkt das Immunsystem.


Habe meinen Freund gerade gefragt, ob er sich daran erinnert, was heute für ein Tag ist. Männern Angst machen kann so einfach sein.


Eine schöne Frau gehört der Welt, eine hässliche dir allein.

Aus Indien

Auch die hartnäckigsten Vegetarier beißen ungern ins Grass.


Lustige Sprüche zum Totlachen

Hab mir für den Winter eine zweite Schneeschaufel besorgt, Ich paarschippe jetzt.


Ich beschädige im Supermarkt inzwischen absichtlich den Barcode, damit ich an der Kasse Zeit zum Einpacken gewinne.


Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte es dir zu erklären.


Auch interessant:

Jetzt lustige Grußkarten gestalten

Lustige Guten Morgen Sprüche

Lustige S*x Sprüche

Lustige Diss Sprüche

Lustige gute Nacht Sprüche

Lustige Tiere Bilder


Bei Latten-Rost handelt es sich nicht um eine Geschlechtskrankheit.


Früher war wirklich alles leichter. Zum Beispiel Ich.


Ein lustiger Spruch unter Freunden stellt für die meisten Menschen keine Herausforderung dar. Sobald man sich besser kennt und einander vertraut, kommt es rasch zu lustigen Spruchabfolgen und ein Witz jagt den anderen, bis sich alle die Bäuche vor Lachen halten. Bei neuen Bekanntschaften ist es jedoch teilweise etwas schwieriger herauszufinden, ob man den gleichen Sinn für Humor teilt.

Gerade in sozial bedeutsamen Situationen, wie zum Beispiel im Vorstellungsgespräch oder beim Kennenlernen der Schwiegereltern kann zu einer echten Herausforderung werden, das richtige Maß an Humor zu beweisen. Grundsätzlich gilt, dass man sich lieber etwas zurückhält, wenn das Gegenüber eine Respektsperson darstellt. Sobald von der anderen Seite jedoch ein lustiger Spruch gefallen ist, kannst du darauf eingehen und selbst etwas Humor beweisen.

Das Gefühl, den gleichen Sinn für Humor zu haben, sorgt für ein Gefühl von Sympathie und Verbundenheit. Vorsichtig solltest du stets mit schwarzem Humor oder Sarkasmus sein. Unter guten Freunden, die diese Form von Humor teilen, ist auch das kein Problem. Andere fühlen sich von zu boshaften Witzen jedoch schnell auf den Schlips getreten.

Ein lockerer Spruch mit einer Prise Selbstironie oder zu unverfänglichen Themen wie dem Wetter oder gesellschaftlichen Ereignissen eignen sich daher im Gespräch mit neuen Bekanntschaften am besten, um den Humor des Gegenübers vorsichtig kennenzulernen.

Gerade brisante Themen wie Politik, Religion oder Sexualität sollten nur unter sehr guten Freunden zum Gegenstand eines Witzes werden, da man sonst schnell ins Fettnäpfchen tappt.


Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!


Wer im Glashaus sitzt sollte Nachts das Licht ausmachen.


Das Wissen verfolgt mich – doch ich bin schneller!