Einladung zum 4. Geburtstag: Texte & Musterbeispiele

Einladung zum 4. Geburtstag Text

Einladungen sind eine Höflichkeit. Von manchen Menschen werden sie erwartet und man erwartet sie auch selbst, sobald ein Geburtstag oder ein vergleichbares Großereignis im Jahr bevorsteht. Und wenn der Tag gekommen ist, möchte man ja auch eine Einladung formulieren und abschicken, damit zum großen Tag auch alle da sind, die sich einfinden sollen. Im folgenden Text sind verschiedene Muster und Vorlagen zu finden, die für verschiedene Situationen passen. Damit sollte es gelingen, jemanden zur Kommen zu bewegen und den 4. Geburtstag des Kindes oder der Nichte/des Neffen zu feiern. Man kann die Vorlagen direkt übernehmen oder sich daran orientieren für einen eigenen Einladungstext.

Übersicht

Klassische Einladungstexte zum 4. Geburtstag

Liebste Omi,

hiermit wirst du offiziell zum 4. Geburtstag deiner Enkelin eingeladen.

Sie freut sich schon sehr auf dein Kommen und hofft auf eine Bestätigung. Es gibt Kuchen und hoffentlich viel Freude und Spaß. Wir hoffen auf schöne Stunden und deine Anwesenheit, weil ohne dich keine Feier eine gute Feier sein kann.

Sag noch Bescheid, was du essen möchtest. In Liebe, deine Enkelin und Familie.


Werter Onkel, werte Tante,

in Händen haltet ihr eine Einladung zum 4. Geburtstag von mir, eurem Neffen. Es würde mich und meine Familie sehr freuen, wenn ihr erscheinen würdet und euch an unserem Spaß beteiligen würdet. Es wird alles ganz toll und ich verspreche, dass ihr euch nicht langweilen werdet. Bringt mit, was ihr wollt, ich will nur euch.

Liebste Grüße an euch in freudiger Erwartung.


Du gute Hannah,

hiermit lade ich dich als meine Freundin zu meinem Geburtstag ein. Vier Jahre alt werde ich und ohne dich möchte ich nicht feiern und meine Familie auch nicht. Du bist herzlich eingeladen und ich hoffe sehr, dass du kommen wirst. Bring Appetit und Lust auf Spaß mit, denn davon wird es reichlich geben und ich freue mich, dich zu sehen.

Bis dahin verbleibe ich deine Freundin.


Hiermit bist du herzlich eingeladen, liebe Tante.

Wir werden feiern, uns sehen, und dann werde ich mich freuen. Ich hoffe sehr, dass du zusagen wirst und dass wir dann eine Menge Spaß haben werden. Bitte lass es meine Mama wissen, ob du kommen möchtest und dann bereiten wir alles vor, damit du dich auch wohlfühlen kannst.

Einladungstexte zum 4. Geburtstag aus Sicht des Kindes

Du wirst doch kommen oder?

Bald ist mein Geburtstag und ich will, dass du auch kommen wirst. Es gibt Essen! Was ich am liebsten Esse und du wirst auch da sein, oder? Ohne Oma feiern ist doof und ich will das nicht. Ich werde mich auf dich freuen, du dich auch?

Du musst unbedingt kommen und ich sage lieb Bitte!


Liebstes Tantchen,

ich will dich einladen. Mein Geburtstag ist bald und schon werde ich vier. Du sollst mir dabei zugucken und dich mit mir freuen. Ich liebe diesen Tag und dich habe ich auch lieb. Wirst du kommen? Ich hoffe sehr! Es muss so sein. Ich habe dich auch ganz dolle lieb, vor allem wenn du kommst!

Ganze liebe Grüße von mir!


Hallo,

hier ist deine Einladung zu meinem Geburtstag. Wir werden viel Essen und es wird lecker sein. Und wir werden Spiele spielen. Alle Spiele, die ich spielen möchte, denn es ist mein Tag. Und ohne dich kann ich nicht spielen. Also kommst du bitte?

Es würde mir viel Spaß machen, wenn du kommst.

Ohne dich ist alles doof.
Viele Umarmungen!


Es ist soweit!

Komm zu mir, denn ich habe Geburtstag. Bald. Ganz bald werde ich vier und du weißt das sicher schon. Es kommen viele andere auch, aber du musst auch dabei sein, weil sonst alles langweilig ist. Du kommst doch, oder? Ich hoffe, denn ich will nicht alleine essen mit all den Leuten, sondern du sollst dabei sein.

Liebe Grüße

Einladungstexte zum 4. Geburtstag der lustigen Art

Wir sitzen zusammen, lieber Onkel, und wir werden essen. Danach werden wir die Größe der Geschenke messen. Verzage nicht, wenn du es nicht gewinnst, wenn du dir dafür dann etwas vom Buffet wegnimmst. Ich erwarte dein Kommen zum Geburtstag den vierten, mit all den anderen, die sich noch zu mir verirrten.


Liebe Oma,

wir wollen uns freuen, wenn du kommst, denn es ist mein Geburtstag. Und vielleicht kriegst du eine Torte ins Gesicht, aber für mich würdest du das doch aushalten oder? Oder doch lieber der Clown? Auf jeden Fall wird es Spaß machen. Ich werde nicht stolpern, denn ich bin vier, und der Papa trinkt sicher wieder das kälteste Bier.


Ich denke an dich und will dich bei mir haben, denn ich habe Geburtstag und wir wollen uns laben. Umarmen und umstoßen werde ich dich, denn ich bin deine Nichte, und das ist meine Pflicht. Kitzeln wirst du mich, aber das macht mir nichts aus, denn so bildet sich das Verhältnis zur eigenen Tante heraus.


Meine Gedanken wenden sich an dich, weil du eingeladen bist zu meiner vierten Sonnenumrundung. Kommst du auch? Du hast damit ja schon Erfahrung gemacht. Ich will dich hier haben, denn dann können wir gemeinsam essen. Und der Spaß kommt nicht zu kurz, weil ich noch Kind bin und noch Spaß haben darf, nicht wahr?


Auch interessant:

Einladungstexte zum Kindergeburtstag

Einladungstexte zum Geburtstag

Einladungstexte zum 5. Geburtstag

Einladungstexte zum 6. Geburtstag

Einladungstexte zum 7. Geburtstag