Einladung zur Taufe: Texte & Musterbeispiele

Einladung zur Taufe Text

Manche gesellschaftliche Konventionen und seien sie noch so „modern“ wie die Taufe erwarten es einfach, dass eine Einladung an geladene Gäste verfasst wird. Da dies vermehrt zu Ideenarmut führt, haben wir uns an dieser Stelle vorgenommen, unsere Besucher mit netten Einladungstexten behilflich zu sein. 

Wer sich hier in Ruhe umsieht, findet ganz sicher die passenden Texte für die Einladung zur Taufe, um für jeden Gast die passende Einladungskarte verschicken zu können. So werden ungeschriebene Konventionen eingehalten und die Zufriedenheit aller macht sich bemerkbar. Wer also noch keine Ideen für die Taufeinladungen hat, darf sie gerne hier suchen.

Übersicht

Klassische Einladungstexte zur Taufe

Lieber Gast,
dieses Kärtchen lädt Dich herzlich am [Tag/Datum] um [Uhrzeit] ein, um an der Taufe unseres geliebten Nachwuchses teilzunehmen.

An folgendem Ort [Adresse/Kirche] findest Du uns mit dem Sprössling vor, und wir würden uns freuen, wenn Du dir die Zeit nimmst, unsere gemeinsamen Momente teilen zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du es schaffst, der Taufe beizufrönen.


Liebste/Lieber [Name],

endlich ist es soweit, unser geliebtes Kind wird getauft und Du bist herzlichst eingeladen, dieser Taufe mit Deiner Gesellschaft den nötigen Feinschliff zu verpassen.

Die Taufe findet am [Tag] statt und das an einem Dir bekannten Ort [Adresse], sodass Du uns ganz sicher schnell findest.

Wenn Du es jetzt noch schaffst, um [Uhrzeit] da zu sein, würden wir und unser süßer Nachwuchs sich riesig freuen, da wir Dich auf der Taufe ungern missen möchten.


Einladung zur Taufe,

Am [Datum] findet die Taufe unseres[r] Sohnes/Tochter in der [Kirche] statt. Um [Uhrzeit] finden wir uns alle in der [Adresse/Straße] ein, um dann gemeinsam zur Taufzeremonie zu gehen. 

Bei diesem besonderen Ereignis würden wir uns freuen, wenn auch Du zur Taufe kämst, um diesen tollen Augenblick gemeinsam als Erinnerung festhalten zu können.

Lass Dich gerne blicken, ob am Treffpunkt oder der Kirche, denn hiermit bist Du herzlichst eingeladen!


Einladung zur bevorstehenden Taufe,

gerne möchten wir Dich gemeinsam am [Tag] um [Uhrzeit] herzlichst in der [Kirche] einladen, um gemeinsam die wunderschöne Taufzeremonie unseres Kindes mit zu erleben. 

Es wäre eine riesige Freude, auch für den kleinen Sprössling, wenn Du mit dabei bist und in vielen Jahren gemeinsam auf diesen wunderschönen Tag zurückblicken könnten.

Wir freuen uns, wenn Du mit dabei bist!

Einladungstexte aus der Sicht des Kindes

Lieber/Lieber [Onkel, Tante, Omi, Name],

bald ist es soweit und ich werde getauft. 

Doch allein sein, das fällt mir schwer,
so brauche ich Dich an diesem Tage umso mehr.

Diese Einladung ist nur für Dich allein,
damit Du kannst bei mir sein!

Dein [Name des Kindes]


Einladung zu meiner Taufe,

am [Tag] werde ich in der [Kirche] getauft, 
aber bloß nicht allein, 
denn sonst muss ich weinen.

Sei mein liebster Ehrengast,
weil Du mich so gerne hast!

Meine Mami sagt Dir gerne Zeit und Ort,
dann gehen wir gemeinsam zur Taufe fort.

Deine/Deine [Name]


Taufeinladung für Dich,

nicht mehr lange, und am [Datum] werde ich getauft.
Du kannst mit dieser Einladung gerne zur [Kirche] kommen
und um [Uhrzeit] mit mir gemeinsam diesen Schritt gehen,
wo ich doch noch zu klein bin, um allein zu bleiben. 

Mama und der Rest der Familie würde sich ganz sicher freuen,
aber ich noch viel mehr – Du wirst den Tag an meiner Seit nicht beuren!

Komm bitte zu meiner Taufe,
bevor ich vor dem kühlen Nass noch weglaufe!


Einladung zu meiner Taufe!

Jetzt wird es aber Zeit,
dass Du dich pünktlich [Uhrzeit] zu meiner Taufe beeilst.

Sie findet in der [Taufstätte] statt, 
wo alle schauen auf mich herab.

Am Tag[exaktes Datum] bist Du hoffentlich da,
da freue ich mich, das ist ja wunderbar.

Nun lass uns endlich taufen, ich bin schon ganz aufgeregt,
und freue mich, dass Du mit mir gehst.

Moderne Einladungstexte zur Taufe

Exklusive Einladung nur für Dich!

Unser liebster Sohn / Unsere liebste Tochter wird getauft,

am [Tag und Jahr] findet die Taufe in der [Kirche] um [Uhrzeit] statt, 
und anschließend feiern wir gern gemeinsam diese Erinnerung bei Speis und Trank.

Wir würden uns freuen, diese unvergessliche Erinnerung gemeinsam mit Dir zu teilen, 
und hoffen, dass Du die Zeit findest, mit dabei zu sein.

Bis bald
Deine

Namen ( gerne auch Kind, Papa und Mama)


Heute ist ein ganz besonderer Tag,
wo unsere/unser [Name des Kindes] Dich gerne zu einladen mag.

Die faszinierende Taufe unseres Nachwuchses steht am [Datum und Uhrzeit] bevor, 
wo Du gerne zum Taufgottesdienst in der [Straße] dabei sein kannst.

Immerhin ist dies ein einmaliges Erlebnis, welches Du dir nicht entgehen lassen darfst,
und wo wir Dich gerne dabei haben möchten.

Anschließend feiern wir dieses Erlebnis noch zusammen!


Einladungskarte für die Taufe unseres Sohnes/unserer Tochter,

wenn Dich diese Nachricht erreicht,
ist hoffentlich Dein Herz erweicht.

Du kannst am …. um …. gerne sein mit dabei,
wenn der Kleine/die Kleine erfährt so viel neues, allerlei.

Es geht um die wunderbare Taufe,
ohne Geschrei und Gezaufe,
nur um schöne Erinnerungen,
und Du bist dabei!

Findest Du jetzt schon schnell die Straße …..
fahren wir gemeinsam zu diesem Spaße!


Einladung zur Taufe!
Wenn Du diese Einladung bekommst, würden wir Dich gerne am [Tag] zur Taufe unseres Kindes in der [Kirche + Straße] einladen. 

Um [Uhrzeit] ist es nämlich soweit, und unser liebster Nachwuchs wird getauft. Dieser Zeremonie darfst Du nicht fernbleiben, wo wir Dich so gerne dabei hätten.

Lass Dich also gerne blicken
das würde uns alle wirklich entzücken.

Witzige Einladungstexte zur Taufe

Wenn der Nachwuchs vermehrt schreit,
ist es wieder soweit.
mit jeder Stund rückt sie näher,
die Taufe für jeden Frühaufsteher.
Das Wässerchen über den Kopf macht im Angst und Bange,
es ist ja nicht seine heimische Badewanne.
Was sein muss, das muss und wenn Du dabei bist,
gibt dem kleinen gerne einen Kuss.


Einladung für die Taufe unseres Kindes,

auch wenn Du gar keine Lust auf offizielle Zeremonien hast, was wir natürlich wissen, 
machen wir Dir mit dieser Einladung ein schlechtes Gewissen!

Denn musst Du jetzt an der [Kirche] zur Taufe erscheinen, 
sonst fangen womöglich auch wir an, wie unser Baby, zu weinen.

Das möchtest Du hoffentlich vermeiden,
drum sei um [Uhrzeit] zur Stelle,
und übertritt mit uns die kirchliche Schwelle.


Taufeinladung,

nimm Dir mal nicht so viel vor, 
denn am …. und um….geht unser Nachwuchs vor,
Seine Taufe steht bevor, 
und dies feiern wir gerne mit einem ausgeprägten Humor.
Ja es stimmt, der Nachwuchs wird erschrecken ganz bestimmt,
doch aus anfänglicher Skepsis wird Spaß ganz geschwind.

Du schläfst gerne lange und entspannst die Zeit, 
aber jetzt hast Du keine Ausrede und weißt über die Taufe bescheid.


Taufeinladung für Dich,

dies ist eine persönliche Einladung für Dich,
und Ausreden gelten hier nicht!

Sei am….in der ….. um …. pünktlich dabei,
wenn die Taufe steht an für unseren Kleinen.

Für jede Stund, die Du kommst zu spät,
Dir eine wunderschöne Erinnerung vergeht,
Drum stell den Wecker punktgenau,
denn Unpünktlichkeit wäre unter aller Sau.

Wie Du weißt, sind wir für jeden Spaß zu haben,
was auch mit dieser Einladung kam zu tragen.


Auch interessant:

Jetzt Einladungen Gestalten

Taufsprüche

Einladungstexte zur Kommunion

Einladungstexte zur Jugendweihe

Einladungstexte zur Konfirmation

Einladungstexte zur Firmung