Einladung zur Firmung: Texte & Musterbeispiele

Einladung zur Firmung Text

Die Firmung ist ein Fest der katholischen Kirche. Sie wird als Fortsetzung der Taufe genommen und als zwischenkirchliches Fest, bevor die eigentliche Konfirmation mit 14 gefeiert wird. Natürlich ist das Fest eine einzigartige Gelegenheit die komplette Familie wieder einmal an einen Tisch zu holen. Religiöse Veranstaltung sind für gläubige Familien sehr wichtig und noch besser ist, wenn die Kinder gleich wieder in die Kirche und ihre Feste eingeweiht werden. Natürlich kann man auf der Feier mit Freunden und Familie sehr viel erleben und neue Dinge kennenlernen. Die Firmung ist also ein wichtiges Ereignis in der Kindheit des Nachwuchses. Das man dafür die geeigneten Sprüche auswählt und die richtigen Worte findet, ist nur ein Teil dieser Veranstaltung. 

Übersicht

Christliche Einladungstexte zur Firmung 

Gott ist unser täglich Begleiter und gibt uns die Kraft für ein besonderes Leben. Man soll sich und seine Mitmenschen schätzen und mit ihnen zusammen feiern. Deshalb laden wir euch zur Firmung ein. Kommt mit an unseren Tisch und gesellt euch zu uns. Verschafft uns die Ehre, den Nachwuchs in den Kreis der Jugendlichen aufzunehmen und die Lehre Gottes zu verbreiten. 


Vater unser, der du bist im Himmel… wir beten für euch und laden euch ganz herzlich zur Firmung ein, einem der wichtigsten religiösen Feste, die es in meiner Kindheit gibt. Erst kommt die Taufe, dann die Firmung und danach die Konfirmation, wo ich in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen werde. Genau so muss es sein, im Herzen meiner Lieben und der Familie, deshalb lade ich euch ganz herzlich ein. 


Ich lade euch alle zu meiner Firmung ein, die durch Gott geweiht ist und bei der alle Lieben anwesend sein sollen, denen ich in den letzten Jahren wichtig war. Besonders jedoch mit den zahlreichen Bekanntschaften und den Tanten und Onkels möchte ich diese schönen Stunden verbringen. Meine Familie ist mit Gott verbunden und gibt euch den nötigen Anschub, ebenfalls ein gottesfürchtiger Mensch zu werden. Kommt also und trinkt mit mir auf die Zukunft und auf ein sorgenfreies Leben an der Seite von Gott. 


Hiermit überreiche ich euch die Einladung zu meiner Firmung, die zum Gedanken an Gott und unserer gottesfürchtigen Familie stattfindet. Zusammen werden wir diesen Tag genießen, uns ein leckeres Mahl gönnen, wie damals das Abendmahl von Jesu und eine fröhliche Feier veranstalten. Wir möchten euch im Rahmen der Familie zu uns führen, euch in unserer Mitte willkommen heißen und den Tag zu einem besonderen Erlebnis machen. 

Moderne Einladungstexte zur Firmung 

Lustig und erholsam wird der Nachmittag, an dem wir bei der Firmung ins Gasthaus einladen und in Erinnerungen schwelgen. Viel zu schnell geht die Kindheit vorbei und deshalb sollte man immer wieder solch ein Fest als Anlass finden, um die Familie an einen Tisch zu holen, auch ihr seit hier herzlich eingeladen. Bringt noch ein Erinnerungsstück aus der Kindheit mit zum Rumzeigen und wichtig ist die gute Laune. 


Die ganze Familie sitzt am Tisch und auch die Patentanten und Onkel sind vereint. Und wir feiern alle mit euch, wenn ihr die Einladung annehmt und zu uns kommt. Das Essen wird serviert und es geht recht lustig zu in der Runde. Erinnerungen werden ausgetauscht und ihr findet euch in einem trauten Umfeld wieder. Wir sind eine Familie und laden euch recht herzlich ein mit uns die Firmung zu erleben. 


Es ist ein besonderer Tag im Leben jedes Gläubigen, den wir mit euch verbringen möchten. Denn dieser Tag ist die Firmung, wo das kleine gläubige Kind aufsteigt in die Jugendgruppe. Wir haben uns dazu einen passenden Anlass ausgesucht und möchten den Tag mit euch und der Familie verbringen. Seit also herzlich willkommen bei uns und fühlt euch hier ganz wie zu Hause. 

Firmung ist nur einmal im Leben und deshalb sollte man diese gebührend feiern. Herzlichst laden wir euch also ein und hoffen, dass ihr Spaß an der Party habt. 

Lustige Einladungstexte zur Firmung 

Als wäre es gestern gewesen, als wir zusammen vor dem Taufbecken standen. Ich habe geschrieen, als ich Weihwasser auf den Kopf bekam und dann habt ihr mir alle zugesehen und mich getröstet. Doch heute bin ich schon groß und kann mein Fest allein feiern. Was ist jedoch schon ein Fest allein, wenn ihr nicht alle mit eingeladen wärt. Aus Kindern werden Leute und aus Leuten Erwachsene, die sich hier im Kreise der Verwandtschaft sehr wohl fühlen. Deshalb laden wir euch herzlich ein zum Trinken und Gaudi machen. 


Alle an einen Tisch zu bringen ich manchmal gar nicht so leicht, wenn so viele Menschen außerhalb leben und wohnen. Deshalb laden wir euch alle zur Firmung unseres Kindes ein, denn dies ist ein besonderer Anlass, um es mal wieder richtig gemeinsam krachen zu lassen, um mal zusammen abzuschalten und lustige Dinge erleben. 


Liebe geht immer wieder durch den Magen, auch bei uns, deshalb sprechen wir nun die Einladung zur Firmung aus. Es gibt so viele Ereignisse, doch keine so schöne Feier, wie diese, die wir in den Räumen des Restaurants veranstalten. 


Endlich gibt es einen Grund zum Feiern, die Firmung unseres besonderen Kindes und wir laden euch ganz herzlich dazu ein, genießt die Zeit mit uns, denn Langeweile kommt hier auf keinen Fall auf, sondern nur ein besonderes Fest für alle, die diese Karte nun in den Händen halten.


Auch interessant:

Jetzt Einladungen Gestalten

Einladungstexte zur Taufe

Einladungstexte zur Konfirmation

Einladungstexte zur Jugendweihe

Einladungstexte zur Kommunion

Einladungstexte zum Essen