Liebevolle Trauersprüche

Top 3 liebevolle Trauersprüche

  • Zeige dem zarten Wind von oben bitte , wo wir wohnen , damit er uns von Dir grüßen kann.
  • Egal, wo auch immer Du sein wirst, wenn Du gehst: Wir wissen, Du besuchst uns im Traum. 
  • Bitte grüße Deine Engel, und sage Ihnen, sie sollen ab und zu nach uns sehen, und uns von Dir grüßen.

Es ist nicht einfach, wenn ein geliebter Mensch plötzlich nicht mehr da ist . Oft geschieht es unvorbereitet, und selbst, wenn wir es wussten, so ist der Schmerz sehr groß. Ein Abschied fällt schwer, kann aber mit gewissen Ritualen durchaus verarbeitet werden. Am Wichtigsten ist es, wenn wir der Trauer Platz machen, und unsere Gefühle zulassen. Das Schreiben während dieser herausfordernden Zeit kann helfen, diese wirksam und nachhaltig zu verarbeiten. Es kann sehr befreiend sein, eigene Gedichte oder liebevolle Sprüche bei der Beerdigungsfeier mit ans Grab zu nehmen und der liebsten Person auf diese Weise eine letzte Ehre zu erweisen. 


Wer denkt, dass man Zuneigung nicht fühlen kann, der hat Dich noch nie in den Armen gehalten.


Wer glaubt, dass man positive Verrücktheit nicht greifen kann, der hatte dir zu Lebzeiten noch nie die Hand gegeben. 



Wenn ich eine Pusteblume sehe, werde ich für Dich Samen durch die Stadt pusten, wie Du die Liebe in uns verstreut hast.


Deine Launen waren wie ein kunterbunte Luftballons, deren Erinnerungen ich immer mit der Kindheit und Dir verbinden werde. 


Du hast Blumen geliebt. Darum stellen wir Dir keine toten Blumen an Dein Grab, sondern schenken Dir blühende Veilchen. 


Du warst nicht christlich, aber ein echter Engel. Wir schicken Dich einfach zum Regenbogen auf eine ganz besondere Reise .


Bis zum Himmel hinauf zeigt der Gott Dir heute die Leiter, wo die Engel Dich begrüßen und Dir ein Leben nach dem Tod ohne Schmerzen ermöglichen. 


Zeige dem zarten Wind von oben bitte , wo wir wohnen , damit er uns von Dir grüßen kann.


Ich werde Dich vermissen, aber ich gebe Dich frei. Es ist schließlich die Liebe, die uns Flügel gibt, und freiwerden lässt.


Heute geben wir Dir einen Flügel aus Silber. Gott wird Dir den ersten aus Gold bereits geschenkt haben. 



Bitte grüße Deine Engel, und sage Ihnen, sie sollen ab und zu nach uns sehen, und uns von Dir grüßen.


Wir werden Dein Lächeln vermissen, aber es durch die Sonnenstrahlen wiedererkennen. 


Wenn der Blitz die Erde küsst, weiß ich, dass Du auch da oben schimpfen darfst , und Dich dort um Ordnung kümmerst. 


Ein Sternenkind zu haben, ist nicht nur traurig, sondern auch eine Ehre, einen Stern mit einem Namen zu taufen. 


Ein Sternenkind ist wie ein Zauber, eine kleine , echte Elfe geküsst zu haben. 


Unser Sternenkind war ein kleiner Gruß des Himmels, um das Glück einmal anfassen und umarmen zu können. 


Wenn Du ein Sternenkind in den Armen hälst, weißt Du, dass man die Liebe der Engel anfassen, und küssen kannst.


An Weihnachten leuchten wir Dir am Himmel zu, wenn von oben ein Licht zurück kommst, wissen wir, dass Du uns zurück funkelst. 


Egal, wo auch immer Du sein wirst, wenn Du gehst: Wir wissen, Du besuchst uns im Traum. 


So zart wie eine Elfe warst Du als Du von uns gingst. Wir wissen aber, dass es nur eine Umwandlung zu einem Engel war. 


Wenn der Wind Deinen Schaukelstuhl berührt, dann wissen wir, dass Du einen Gruß an uns schickst. 


Dein Schmerz ist erlöst und DU gabst ihn an uns ab. Wir werden ihn für Dich in familiärer Runde verarbeiten. 


Du warst cool und jung, wir werden es hören, wenn DU den Engeln den Verstand raubst.


Du gehst nun in jungem Alter von uns, und hast Dir nie etwas aus Religion gemacht. Nun sind wir gespannt, was die Engel da oben mit Dir vorhaben. Wahrscheinlich aber zeigst DU denen eher, was Fußball bedeutet, und verführst sie mit Cocktails .


Du warst nicht gläubig, und mochtest das Leben. Wir sind gespannt, was passiert, wenn DU den Engeln im Himmel den Kopf verdrehst. 


Unsere Mama wird uns fehlen. Wir werden sie aber immer spüren, wenn der Wind durch ihre Hängematte pfeift und die Blumen im Garten ihren Samen streuen. 


Du mochtest kein Schwarz , wir stehen hier in bunt vor Dir, Wir wissen, Du hättest es so gewollt. Bestimmt zauberst Du uns regelmäßig einen Regenbogen in den Garten. Gott wird wollen, dass Du ihn zu den Menschen schickst.


Auch interessant:

Trauersprüche für Freunde

Trauersprüche für Angehörige

Trauersprüche für die Mutter

Trauersprüche für den Vater

Beliebte Trauersprüche