Besinnliche Weihnachtssprüche

Besinnliche Weihnachtssprüche

Die Weihnacht ist nicht nur die Zeit der Geschenke, sondern vor allem die Zeit der Besinnlichkeit. Wenn wir an den Feiertagen zur Ruhe kommen, nutzen wir die Zeit, um zur Einkehr zu gelangen und uns auf das Wesentliche zu besinnen.
Was hat uns im vergangenen Jahr beschäftig, was nehmen wir uns für das nächste Jahr vor und wie verbringen wir die weihnachtlichen Feiertage?

Mit einem gedichteten Spruch kann man den Menschen helfen, sich auf das zu besinnen, was zur Weihnacht wirklich wichtig ist. Aber die Sprüche sollen trotz der Besinnlichkeit auch unterhaltsam sein und auf nette Art zum Nachdenken anregen.

Übersicht

  1. Kurze, besinnliche Weihnachtssprüche
  2. Besinnliche Weihnachtssprüche für Karten
  3. Besinnliche Weihnachtssprüche zum Nachdenken
  4. Besinnliche Weihnachtssprüche für Erwachsene
  5. Besinnliche Weihnachtssprüche für Kinder

Kurze, besinnliche Weihnachtssprüche

Die Weihnachtszeit ist nun gekommen
und hat uns in Beschlag genommen.
So oft man ist in Eile,
keine Zeit für Langeweile.
Doch wenn die Feiertage kommen,
dann wird sich auch Zeit genommen.


Für die Weihnachtszeit sind wir bereit,
und freuen uns auf Fröhlichkeit.
Wenn Kinder lachen, glücklich sind,
wären die Großen gerne Kind.


So schön, der Engels süßer Klang,
macht die Adventszeit nicht so lang.
Gehört für uns doch stets dazu,
der Heiligabend kommt im Nu.


Die weiße Pracht, die kündigt`s an,
schon bald da kommt der Weihnachtsmann.
Schob alles fleißig in den Sack,
und kommt zu uns, mit Sack und Pack.
Geschenke für alle, so soll`s sein,
ach, ist die Weihnacht doch so fein.


Liebes gutes Christkind,
komm her geschwind,
zeig uns deine Gaben,
darfst dich bei uns laben.


Im Lichterschein der Kerzen,
öffnen wir daheim die Herzen.
Denken an alle die wir kennen,
wenn wir Kerzen sehen brennen.

Kurze, besinnliche Weihnachtssprüche

Genussvoll ist die Weihnachtszeit,
alle Leckereien steh`n bereit,
Glühwein, Kekse und auch Punsch,
erfüllt die Weihnacht jeden Wunsch.


Am Himmel glitzert heller Schein,
der Weihnachtsstern wird das wohl sein.
Er leuchtet hell in dieser Nacht,
in der die Gaben uns gebracht.
Und leuchtet tief in unser Herz,
vorbei sind Sorgen und auch Schmerz.


Gemütlich ist die Weihnachtszeit,
besondere Stimmung macht sich breit.
Genießen das Beisammensein,
im hellen Kerzenschein.


Zur Weihnacht will ich an dich denken,
und dir ein kleines Lichtlein schenken.
Es soll dir leuchten durch schwere Zeit,
und dir auch Wärme und Glück verleiht.


Nach Weihnachten das Jahresende,
bringt für viele eine Wende.
Drum schicke ich die Grüße hier,
prosit Neujahr, das wünsch ich Dir


Auch interessant:

Besinnliche Weihnachtsgrüße

Kurze Weihnachtswünsche

Lustige Weihnachtssprüche

Besinnliche Weihnachtssprüche für Karten

Gedanken hab ich mir gemacht,
als ich neulich an dich gedacht.
Was möchte ich zur Weihnacht sagen?
Lass dich nicht von Sorgen plagen.
Die Zeit, die ist zur Einkehr da.
Besinne dich auf ein neues Jahr.


Endlich ist die Zeit gekommen,
da hab ich mir was vorgenommen.
Nette Worte sende ich Dir,
schade, dass du bist nicht hier.
Dennoch denke ich an dich und sage:
Frohes Fest und schöne Feiertage


Zum greifen nah ist die Weihnachtszeit,
die Kinder stehen am Baum bereit.
Nun komm schon, guter Weihnachtsmann
und bring uns die Geschenke ran.
Und auch die Großen freut es sehr.
Was will man zur Weihnacht denn noch mehr?

Besinnliche Weihnachtssprüche für Karten

Jetzt kommt die Zeit der Einkehr und Rast,
Vorbei die Hektik und der Last.
Nun wird es gemütlich und fein,
wir machen es uns gemütlich daheim.
Auch euch wünschen wir eine besinnliche Zeit.
Zusammen in Liebe und Glückseligkeit.


Zur Weihnacht wünsch ich Dir das Beste,
vor allem ein besinnliches Fest der Feste.
Mit dem Heiligen Abend geht es dann,
mit dem Jahresende auch voran.
Für das neue Jahr sende ich Dir was,
Gesundheit, Frohsinn, ganz viel Spaß.
Sieh es als neue Chance an,
wir fangen alle von Vorne an.


Nun ist die Zeit wieder da,
die Weihnacht kommt, auch ein neues Jahr.
So schnell ist das alte Jahr vorbei,
doch wollen wir, bei der Feierei,
noch einmal auf die alten Tage,
zurücksehen, das ist keine Frage.
Was gab es Gutes, was war schön,
wir können es nun mit anderen Augen seh`n.
Doch erst wollen wir die Weihnacht genießen.
Das neue Jahr können wir später begießen.


Auch interessant:

Weihnachtsgrüße für Karten

Besinnliche Weihnachtsgrüße

Weihnachtswünsche für Karten

Besinnliche Weihnachtssprüche zum Nachdenken

Zeit der Besinnung ist nun da,
wir nehmen Vieles anders wahr.
Was uns gestern noch gestört,
heute nicht zu unserem Alltag gehört.
Drum gilt es, sich in Nachsicht üben,
das soll die Weihnacht bloß nicht trüben.


Mit dem Weihnachtsfeste,
laden wir die Gäste,
zum heiligen Fest nehmen wir uns vor,
öffnen wir die Tür und das Tor.
Niemand soll allein nun sein,
kommt her, es leuchtet euch der Kerzenschein.


Wir wollen doch das Fest genießen
und Freud`und Liebe auch begießen,
doch denken wir auch von Herzen,
an die Menschen voller Schmerzen.
Mit lieben Worten auf Karten,
wollen wir auf das Christkind warten.


Zur heiligen Nacht soll alles funkeln,
das Licht strahlt, erlöscht das Dunkel,
Auch in den Herzen strahlt Licht,
hoffentlich auch mit diesem Gedicht.

Besinnliche Weihnachtssprüche zum Nachdenken

Wir sehnen uns nach Ruhe und Rast,
so oft denken wir, wir haben etwas verpasst.
Doch nun kehren wir heim zur Besinnlichkeit,
der Advent gibt uns Entspannung und Zeit.
Lass auch du dich nicht hetzen,
man darf sich nun zur Ruhe setzen…..


Zur Weihnacht, wenn die Engel singen,
hören wir gern die Glöckchen klingen,
fragen uns, was wird noch kommen,
was haben wir verloren, was genommen.
Wenn das Weihnachtsfest gekommen,
werden wir oft ganz besonnen.
Sind zufrieden mit dem was wir haben,
können uns am Glück noch laben.


Ist er gekommen, der Weihnachtsmorgen,
vergessen die Meisten all ihre Sorgen.
In kindlichen Augen ein glänzendes Licht,
Das Christkind ist schon bald in Sicht.
Auch wir genießen die Eintracht so sehr,
am gedeckten Tisch ein Lichtermeer.
Einmal im Jahr kommt dieser besondere Tag,
den nicht nur ein Kind gerne mag.
Drum genießt ihn sehr
und freut euch noch mehr!


Auch interessant:

Weihnachtswünsche für Freunde

Besinnliche Weihnachtsgrüße

Weihnachtswünsche für WhatsApp

Besinnliche Weihnachtssprüche für Erwachsene

Viele kleine Sterne,
funkeln in der Ferne,
auf das glitzernde weiß.
Eine Welt aus Schnee und Eis.
Der Winter läutet die Adventszeit ein,
wir wärmen uns am Feuer, am hellen Schein.
Gemütlich genießen wir die kalten Tage,
auch bei Glühwein und Punsch,
gar keine Frage.


Voller Genuss die Weihnachtszeit,
die Ente steht schon längst bereit,
auch Rotwein, Eis und viele Plätzchen,
stellt bestimmt bereit dein liebes Schätzchen.
Sie macht es dir ganz heimelig,
so wird die Weihnachtszeit sehr schön für dich.


Geschmückt ist jeder schöne Raum,
es ist ein wahrer Weihnachtstraum.
Es funkelt alles rot und gold,
da ist der Weihnachtsengel hold.
Er wird dich sicher reich beschenken,
denn du wirst immer an ihn denken.
Wer ihn im Herzen immer ehrt,
der wird an Weihnachten geehrt.


Kleine Friedenstaube,
flieg umher geschwind,
alle sollen fröhlich sein,
denn es kommt das Christkind.
Es ist die Zeit für Freude und Lachen,
keinen Raum für die traurigen Sachen.
Und wenn die Taube wieder fliegt,
haben Liebe und Frieden endlich gesiegt.


Schönes helles Kerzenlicht,
leuchte hell in dieser Zeit,
Die Adventszeit ist längst in Sicht,
die Vorfreude steht ins Gesicht.
Nicht nur die Kleinen sind entzückt,
auch die Großen freuen sich wie verrückt.
was kann es denn schon schöneres geben,
als ein fröhliches Fest zu erleben?


Oft fehlt in dieser schönen Zeit,
die Ruhe und Besinnlichkeit.
Wir hetzten von hier nach da,
bereiten uns vor aufs neue Jahr.
Doch komm doch zur Rast und Ruh,
das neue Jahr kommt selbst im Nu.
Drum besinne dich auf jeden Tag,
der Advent so viel Freude verbringen mag.

Besinnliche Weihnachtssprüche für Erwachsene

Hinter jedem Fenster ein geschmückter Baum,
funkelt und erstrahlt, macht hell jeden Raum.


Auch interessant:

Weihnachtswünsche für Karten

Kurze Weihnachtssprüche

Geschäftliche Weihnachtsgrüße

Besinnliche Weihnachtssprüche für Kinder

Liebes gutes Christkind,
komm zu mir geschwind.
Ich war immer brav und gut,
deshalb bin ich auf der Hut.
Schaue aus dem Fenster fein,
wann wirst du denn bei mir sein?


In einer kalten Winternacht,
ein Engel über dich gewacht.
Schickt dir einen schönen Traum,
von einem hellen Weihnachtsbaum.
Ist der von dir mit Liebe geschmückt,
die Mama ist bestimmt verzückt.
Drum helfe bitte wo es geht.
Für Hilfe ist es nie zu spät.


Der Weihnachtsmann,
der alte Knilch,
verputzt die Kekse und die Milch.
Doch wo sind die Geschenke nur?
Die sind verschwunden. Panik pur.
Da plötzlich kommt der Papa an,
hat sie gefunden, der gute Mann.
Unterm dichten Tannenbaum,
war`n sie versteckt.
Du glaubst es kaum.


Schau tief in dein Herz hinein,
und ist es doch auch noch so klein,
erkennst du den Sinn der Nacht,
nicht die Geschenke, die gebracht.
Die Liebe ist das, was jetzt zählt.
Wer alleine bleibt, der weiß genau was fehlt.

Besinnliche Weihnachtssprüche für Kinder

Auf dem Tannenbaum ein heller Stern,
der hat dich wirklich sehr sehr gern.
Will dich auf deinem Weg begleiten,
durch die Adventszeit an deinen Seiten.
Er leuchtet schön in dieser Nacht
und hat dich auch schon oft bewacht.


Mit schnellen Schritten kommt er an,
der liebe, gute Weihnachtsmann.
Die Rentier warten vor dem Schlitten,
sie kamen ganz flott angeritten.
Sie waren fleißig wie die Engel,
es gibt Geschenke, auch für die Bengel.
Ein jeder wird heut gut bedacht,
in dieser ganz besonderen Nacht.


Wir läuten ihn ein, den schönen Dezember,
mit dem bunten Adventskalender.
Jeden Tag öffnen wir eine Tür,
Erst die Eins, schon bald die vier
und nach den 24 Tagen,
können wir den Blick nach draußen wagen.
Der Weihnachtsmann ist bald schon hier
und steht vor deiner eigenen Tür.


Auch interessant:

Lustige Weihnachtssprüche

Lustige Weihnachtsgrüße

Kurze Weihnachtswünsche